Radio F* – Staatenlos und ungesehen? Teil 1 : Über den Hungerstreik der kurdischen Bewegung.

Zu Gast im Studio eine Aktivistin von Dest Dan (Kurdischer Frauenrat Berlin), die vom medial kaum beachteten Hungerstreiks der kurdischen Bewegung berichtet, an denen sich seit November 2018 inzwischen mehr als 7000 Menschen beteiligen, auch in Deutschland.

Aktuell: Freitag, 10. Mai, 17 Uhr, Berlin Heinrichplatz: Frauen*kette in Solidarität mit den Hungerstreikenden in den türkischen Gefängnissen.